Flughafen Frankfurt

von Epizentrum (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

von Epizentrum (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Die Erfolgsgeschichte des Frankfurter Flughafens begann im Jahr 1909, als die weltweit erste Fluggesellschaft ins Leben gerufen wurde. 1912 wurde von dieser der “Luftschiffhafen am Rebstock” eröffnet. In den Folgejahren wurde dieser Flugplatz ausgebaut. Doch bereits in den 1920er Jahren wurde klar, dass das bebaubare Gelände nicht ausreichen würde.

Südlich von Frankfurt entstand daher 1935 neben dem Luftschiffhafen Rhein-Main auch ein Empfangsgebäude, ein 6-geschossiger Kontrollturm sowie Hangars und ein Rollfeld. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der zivile Flugverkehr in den 1950er Jahren wieder aufgenommen. Zu dieser Zeit waren bereits 11 Airlines im Einsatz. Schon drei Jahre später, im Jahr 1953, starteten und landeten durchschnittlich etwa 120 Flüge pro Tag.

Heute ist der Flughafen Frankfurt eines der wichtigsten Luftfahrtdrehkreuze weltweit. Nicht zuletzt wegen seiner gut ausgebauten Infrastruktur ist er der größte Verkehrsflughafen Deutschlands und der drittgrößte in Europa. So ist der Flughafen über die Autobahnen A 3 und A 5 sowie mit den Bahnen des Nah- und Fernverkehr zu erreichen.

Mehr als 100 internationale Fluggesellschaften wie Air China, Singapore Airlines, Aer Lingus oder British Airways starten und landen mit mehreren hundert Flügen täglich. So werden jährlich über 61 Millionen Passagiere an den 3 Terminals vom Flughafen Frankfurt (IATA-Code: FRA) abgefertigt.

Der Airport Frankfurt bietet zudem einen Rund-um-Service für seine Passagiere – ganz gleich, ob sie geschäftlich unterwegs oder auf dem Weg in den Urlaub sind. Shopping- und Gastronomieangebote sind ebenso zu finden wie Kinderspielflächen, Gebetsräume oder Duschen. Neben Workbenches gibt es auch Ruhezonen wie Lounges oder Yoga-Räume.

Airlines am Flughafen Frankfurt

Ryanair am Flughafen Frankfurt / Main

Ryanair am Flughafen Frankfurt / Main

Als der irische Unternehmer Tony Ryan 1985 die Fluggesellschaft Ryanair (IATA-Code: FR) gründete, war sicher noch nicht abzusehen, dass es sich darum einmal um die größte Airline Europas handeln würde. Die ersten Flüge fanden zwischen Waterford (Irl...

Angebote am Flughafen Frankfurt

Mietwagen am Flughafen Frankfurt

Mietwagen am Flughafen Frankfurt

Auf dem Flughafen Frankfurt vergleichen Sie die Angebote bekannter Mietwagenfirmen wie Avis , Budget , Europcar und Hertz , die jeweils im "Car Rental Center" des Terminals 1 Bereich A und des Terminals 2 Bereich D vertreten sind. Alternativ leihen...
Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*