Fly Egypt am Flughafen Frankfurt

By Anna Zvereva from Tallinn, Estonia (FlyEgypt, SU-TMH, Boeing 737-8GJ) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Im Jahr 2014 wurde in Kairo eine Fluggesellschaft gegründet, deren Ziel es ist, den ägyptischen Low-Cost-Markt zu erschließen. Sie firmiert unter der Bezeichnung Fly Egypt (IATA-Code: FT). Im Februar 2015 nahm die Airline ihren Flugbetrieb mit Charterflügen auf. Die Flotte der Fluggesellschaft besteht aus 4 Flugzeugen. Dazu gehören ein Airbus A 320 sowie 3 Boeings der Baureihe 737. Hiermit fliegt die Low-Cost-Airline beliebte Urlausziele an – so etwa die Felsenstadt Petra in Jordanien. Ab Frankfurt am Main (FRA) fliegt Fly Egypt nahezu täglich Destinationen in Ägypten an. Dazu gehören bekannte Orte wie Luxor, Sharm El-Sheik oder Hurghada am Roten Meer. Am Flughafen Frankfurt am Main werden die Passagiere der Airline am Terminal 2 im Bereich D auf Ebene 2 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 49 Durchschnitt: 3.3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*