Flughafen Köln/Bonn

User: Pedelecs auf wikivoyage shared [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

User: Pedelecs auf wikivoyage shared [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Der internationale Verkehrsflughafen “Konrad Adenauer” (IATA-Code: CGN) liegt 15 km südlich von Köln und 16 km nördlich von Bonn. Heute ist er einer der größten Flughäfen Deutschlands. Das war nicht immer so. In den Jahren des Ersten Weltkriegs diente das Gelände zunächst als Truppenübungsplatz. Erst im Jahr 1938 errichtete die Luftwaffe an dieser Stelle einen Fliegerhorst mit einer Startbahn, einem Tower und einigen Hallen.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde der Flughafen Köln-Wahn von den britischen Besatzern übernommen und ausgebaut. 1950 wurde den Städten Köln und Bonn, welches ein Jahr zuvor Bundeshauptstadt geworden war, die Lizenz erteilt, den Flughafen Köln-Wahn für die Dauer eines Jahres für die zivile Luftfahrt zu nutzen. Im September flog die Gesellschaft BEA erstmals von Köln/Bonn nach Berlin.

Seitdem im Jahr 1957 der zivile Luftverkehr ungehindert abgewickelt werden durfte, stieg das Verkehrsaufkommen enorm an. Da die Passagierzahl stetig weiter wuchs, wurden in den folgenden Jahrzehnten immer wieder Umbaumaßnahmen erforderlich.

Heute werden jährlich circa 10 Millionen Passagiere abgefertigt. Dank guter Verkehrsanbindungen an die Autobahn sowie den öffentlichen Nah- und Fernverkehr ist der Flughafen Köln/Bonn direkt zu erreichen. Etwa 12.500 Stellplätze verteilen sich auf drei Parkhäuser.

Der Köln Bonn Airport ist der Heimatflughafen der Fluggesellschaft “Germanwings“, die sich auf Billigflüge spezialisiert hat. Aber auch andere Airlines bieten innerdeutsche und internationale Flüge vom Flughafen Köln/Bonn an. So gibt es von “Eurowings” zahlreiche “Lowcost”-Angebote für Langstreckenflüge nach Thailand, Dubai, Kuba, Barbados oder Mauritius. Auch wer seinen Urlaub in Mexiko oder Jamaika verbringen möchte, kann vom Köln Bonn Airport starten.

Längere Wartezeiten werden in den zahlreichen Shops angenehm verkürzt. So gibt es beispielsweise einen Supermarkt, der täglich rund um die Uhr geöffnet hat. Auch in puncto Gastronomie haben die beiden Terminals Abwechslung zu bieten. Eine Vielzahl von Cafés, Restaurants und Bars sorgt für das leibliche Wohl der Fluggäste.

Airlines am Flughafen Köln/Bonn

Air Berlin am Flughafen Köln/Bonn

Air Berlin am Flughafen Köln/Bonn

Die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG , deren Firmenzentrale sich in der deutschen Hauptstadt befindet, ist eine der größten europäischen Fluggesellschaften. Das Unternehmen machte sich ab 1978 mit direkten Flügen nach Mallorca einen Namen. Heu...
Condor am Flughafen Köln/Bonn

Condor am Flughafen Köln/Bonn

Die deutsche Airline Condor Flugdienst GmbH (IATA-Code: DE) wurde 1955 gegründet. Sie hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Im Jahr 1956 nahm sie ihren Flugbetrieb für Touristen auf. Von Anfang an standen Ziele wie Mallorca und Teneriffa auf dem Flugplan. C...
Eurowings am Flughafen Köln/Bonn

Eurowings am Flughafen Köln/Bonn

Gegründet wurde die Eurowings Luftverkehrs AG im Jahr 1993. Heute gehört die Airline zur Lufthansa Group. Ihr Heimatflughafen ist Düsseldorf, wo sie als eine der größten deutschen Fluggesellschaften auch ihren Sitz hat. Jährlich befördert die Airlin...
Lufthansa am Flughafen Köln/Bonn

Lufthansa am Flughafen Köln/Bonn

Mit der Lufthansa ist auch Deutschlands bekannteste Airline und eine der weltweit größten Fluggesellschaften auf dem Flughafen Köln/Bonn vertreten. Schon seit Beginn des kommerziellen Personenluftverkehrs gehörten die Vorgängerkonzerne der Lufthansa zu d...
Ryanair am Flughafen Köln/Bonn

Ryanair am Flughafen Köln/Bonn

Ryanair bietet günstige Flüge zu mehr als 200 Reisezielen weltweit an. Vom Flughafen Köln/Bonn startet die Fluggesellschaft nach Bulgarien , Portugal und Italien . Aber auch Malta , Dänemark und Irland stehen auf dem Flugplan. Die irische Low...
TUIfly am Flughafen Köln/Bonn

TUIfly am Flughafen Köln/Bonn

Das deutsche Touristikunternehmen TUI ist nicht nur im Besitz von circa 1.800 Reisebüros, mehr als 300 Hotels und 13 Kreuzfahrtschiffen. Auch eine hauseigene Fluggesellschaft nennt das Unternehmen sein eigen. Die TUIfly (IATA-Code: X3) ging im Jahr ...

Angebote am Flughafen Köln/Bonn

Mietwagen am Flughafen Köln/Bonn

Mietwagen am Flughafen Köln/Bonn

Auf dem Flughafen Köln/Bonn (CGN) finden Sie die Station Ihrer ausgewählten Autovermietung in zentraler Lage im Terminal T2 Sektor D Ankunft, egal ob Sie sich für den Anbieter Avis, Budget, Hertz oder Sixt entscheiden. Hier können Sie aber auch an ...