Plane-Spotting am Flughafen

Plane Spotting an den Berliner Flughäfen

photographer-428388_1280Dass der neue Berliner Flughafen noch ein wenig auf sich warten lässt, ist längst kein Geheimnis mehr. Der Vorteil daran ist aber, dass momentan nicht nur eine Besucherterrasse, sondern sogar zwei zur Verfügung stehen, um Fotos von ankommenden und abfliegenden Maschinen zu schießen.

Plane Spotting außerhalb der Hauptstadt

Nicht nur in Berlin bieten sich für Liebhaber von Flugzeugen genug Möglichkeiten, selbst Fotos zu schießen. In fast jeden Flughafen ist mittlerweile ein Aussichtpunkt integriert, der einen guten Blick auf den ankommenden und abgehenden Flugverkehr ermöglicht. Manchmal sind die Terrassen bei schlechtem Wetter gesperrt, meistens bieten sie aber eine gute Rundumsicht auf diverse Flugzeuge. Zudem kann oft auch noch der normale Flughafenbetrieb beobachtet werden, wie das Betanken, das Be- und Entladen von Gepäck, sowie vielleicht sogar der eine oder andere Privatjet. Gerade Kinder dürften sich über die spannende Kulisse freuen, aber auch Hobbyfotographen werden das eine oder andere Highlight für sich entdecken-

Sowohl Tegel und Schönefeld als auch andere deutsche Flughäfen bieten also ausreichend Gelegenheit, den Airport einmal von einer ganz anderen Perspektive aus zu genießen und ein paar hübsche Bilder zu erhalten.

1 Antwort

  1. 13. Mai 2015

    […] Plane-Spotting […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*