Asiana Airlines am Flughafen Frankfurt

ERIC SALARD from PARIS, FRANCE [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Asiana Airlines ist die bekannteste Fluglinie Südkoreas. Die Basis von Asiana ist der Airport Seoul-Incheon. Die Airline wurde 1988 gegründet und ist unter dem IATA-Code OZ gelistet. Das Fluggastaufkommen pro Jahr beträgt knapp 40 Millionen Passagiere. Die Flottenstärke beträgt aktuell 81 Flugzeuge. Hierbei sind sowohl Boeings als auch Airbusse im Einsatz. Derzeit sind knapp 50 weitere Flieger bestellt. Asiana Airlines bedient vornehmlich innerkoreanische Ziele, aber auch den gesamten asiatischen Bereich sowie Destinationen in Europa und Nordamerika.

Das deutsche Ziel von Asiana ist Frankfurt am Main. Hier landet täglich ein Flug der südkoreanischen Fluglinie. Darüber hinaus haben Sie – ebenfalls einmal am Tag – die Möglichkeit, mit Asiana Richtung Seoul abzuheben. Die Check-In Schalter der Airline befinden sich im Bereich C von Terminal 1 des Flughafens. In der zweiten Ebene finden Sie Asiana an den Schaltern 708 bis 718.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*