Flughafen Salzburg

aircraft-1089973_1280Als zweitgrößter Flughafen Österreichs liegt der Salzburger W.A. Mozart Airport etwa vier Kilometer westlich des Stadtzentrums im Stadtbezirk Maxglan. (IATA: SZG) Der nach dem weltberühmten österreichischen Komponisten benannte Flughafen nahe der deutschen Grenze gilt als Zielflughafen für internationale Charterflüge aus Skandinavien, Russland und Großbritannien und ist Hauptsächlich auf den Wintertourismus für Urlauber in die angrenzenden Skigebiete ausgelegt. Doch auch in den Sommermonaten herrscht hier reger Flugbetrieb. Angeflogen werden hauptsächlich Flughäfen wie Wien, Frankfurt, Düsseldorf oder Zürich. Airlines wie Austrian (OS), airberlin (AB), British Airways (BA), Lufthansa (LH), Turkish Airlines (TK) bieten Flüge von und nach Salzburg an.

Die Geschichte des Flughafens Salzburg geht bis zum Jahr 1811 zurück. Am 4. September dieses Jahres landete erstmals ein Heißluftballon in der Stadt. Im Jahr 1823 wurde hier die erste Luftfahrtgesellschaft gegründet und das erste Motorflugzeug startete 1910 auf einer nahegelegenen Trabrennbahn. Am 16. August 1926 schließlich nahm der Flughafen Salzburg offiziell seinen Betrieb auf. Damals handelte es sich um eine einfache Holzbaracke. 1976 landete hier der erste Airbus A300. Anfang der 1990er wurden der Nordwestteil um einige neue Hangars erweitert. Mit der Landung der ersten Boeing 777 im Jahr 1995 wurde die Ära der zweistrahligen Passagierflugzeuge in Salzburg eingeläutet.

Im Flughafen Salzburg gibt es zwei Terminals, in denen stündlich bis zu 1.400 Passagiere abgefertigt werden können. Von den insgesamt 17 Parkpositionen sind fünf für Großraumflugzeuge ausgelegt. Um die Wartezeiten für die Passagiere zu verkürzen, bietet der Flughafen einen großzügigen Duty-Free-Bereich sowie eine abwechslungsreiche Gastronomie. Auch mit Lektüre für den Urlaub kann man sich hier eindecken. Im Kiosk gibt es ein reichhaltiges Angebot an Zeitschriften, Zeitungen und Magazinen und auch ein Bankterminal der Salzburger Sparkasse steht zur Verfügung. Verkehrstechnisch erreicht man den Flughafen Wolfgang Amadeus Mozart über die West Autobahn A1 oder über die B1.

Airlines am Flughafen Salzburg

Ryanair am Flughafen Salzburg

Ryanair am Flughafen Salzburg

Ryanair ist Vorbild für viele Airlines geworden. 1985 durch Tony Ryan in Irland gegründet, wird der Carrier zur größten Fluglinie Europas mit über 100 Millionen Passagieren im Jahr 2015. 1993 übernimmt Michael O'Leary das Ruder und trimmt die Firma mit d...
SunExpress am Flughafen Salzburg

SunExpress am Flughafen Salzburg

Im Oktober 1989 wurde die türkische Fluggesellschaft SunExpress (IATA-Code: XQ) in Antalya gegründet. Sie ging aus einem Zusammenschluss der deutschen Luftfahrgesellschaft Lufthansa und der Turkish Airlines hervor. Mit nur einer Boeing wurde der Flugverkehr a...

Angebote am Flughafen Salzburg

Mietwagen am Flughafen Salzburg

Mietwagen am Flughafen Salzburg

Wenn Sie auf dem Flughafen Salzburg (SZG) einen Mietwagen buchen möchten, suchen Sie im Erdgeschoss des Parkhauses den Schalter Ihrer bevorzugten Autovermietung auf. Zu diesem Mietwagenbereich, der Servicestellen von Hertz, Avis, Sixt, Buchbinder, Europcar ...
Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*