Transavia am Flughafen Salzburg

By U02bsa (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Transavia Airlines (HV) ist eine niederländische Billigairline mit Sitz in Haarlemmermeer. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Air France-KLM-Gruppe, welche innerhalb des Unternehmens selbstständig agiert. Der Heimatflughafen der Airline ist der Flughafen Amsterdam Schiphol, es gibt jedoch noch weitere Drehkreuze wie Rotterdam und Eindhoven in den Niederlanden, Paris-Orly, Lyon und Nantes in Frankreich und in München (Deutschland).

Die Airline wurde im Jahre 1965 als “Transavia Holland” gegründet und ist somit schon seit mehr als 50 Jahren am Markt etabliert. Seit 2003 ist die Fluggesellschaft ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von KLM.

Die HV-Flotte besteht aus 56 Flugzeugen vom Typ Boeing 737 (hauptsächlich 737-800). Das Streckennetz umfasst überwiegend Sommer- und Winterreiseziele in Europa und rund um das Mittelmeer (auch Nordafrika). Insgesamt werden 110 Destinationen angeflogen.

Die Airline ist am Flughafen Salzburg (SZG) in Terminal 1 zu finden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*