Air Arabia Maroc am Flughafen Köln/Bonn

By Alf van Beem (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons

Die marokkanische Low-Cost-Airline Air Arabia Maroc (IATA-Code: 3O) hat ihren Sitz in Casablanca. Der Flughafen Casablanca (IATA-Code: CMN) ist ihr Heimatflughafen. Die Fluggesellschaft wurde im April 2009 als Tochtergesellschaft des arabischen Luftfahrtunternehmens Air Arabia (IATA-Code: G9) gegründet. Zu der Flotte der Airline gehören 8 Flugzeuge des Typs Airbus A 320-200. Mit diesen Maschinen bedient die Fluggesellschaft Ziele in Afrika wie Marrakesch, Nairobi oder Kairo. Darüber hinaus fliegt Air Arabia Maroc in den Nahen Osten und nach Asien. Zu den Reisezielen in Europa gehören unter anderem Städte wie Paris, Dublin, Kopenhagen, London oder Rom. Auch von deutschen Flughäfen startet das Unternehmen. So bietet die Billigfluggesellschaft ab Frankfurt am Main (FRA) Flüge nach Marrakesch (RAK) an. Ab München (MUC) fliegt Air Arabia Maroc nach Agadir (AGA). Auch vom Flughafen Köln/Bonn (CGN) werden Flüge nach Agadir (AGA) angeboten. Von hier startet die Airline zusätzlich nach Nador (NDR). Die Passagiere der Fluggesellschaft werden am Flughafen Köln/Bonn am Terminal 2 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 4 Durchschnitt: 3.3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*