Air Berlin am Flughafen Köln/Bonn

airport-406378_1280Die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG, deren Firmenzentrale sich in der deutschen Hauptstadt befindet, ist eine der größten europäischen Fluggesellschaften. Das Unternehmen machte sich ab 1978 mit direkten Flügen nach Mallorca einen Namen. Heute werden auch andere Ziele angeflogen.

Air Berlin konnte seine Position in der Vergangenheit durch zahlreiche Übernahmen ausbauen. So wurde im August 2006 die deutsche Fluggesellschaft dba erworben, die laut Branchenexperten 120 Millionen Euro kostete. Wenig später gab die Fluggesellschaft aus Berlin die Übernahme des traditionsreichen Reiseunternehmens LTU bekannt. Air Berlin konzentriert sich weiterhin auf Direktverbindungen in den europäischen Raum, auch wenn einige Langstreckenflüge angeboten werden..

Flugzeuge des Reiseunternehmens fliegen zahlreiche Ferienziele am Mittelmeer an. Die Flotte des Anbieters, die 144 Flugzeuge umfasst, wird zudem für Linienflüge in europäische Hauptstädte wie London oder Paris eingesetzt. Zur Flotte gehören auch 47 Airbusse vom Typ A320-200 und 20 Boeings der Baureihe 733-800. Am Flughafen Köln/Bonn nutzt das Unternehmen das Terminal 2/D. Die Abfertigung der Passagiere wird durch Mitarbeiter der AHS-Gruppe übernommen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 1.5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*