Flughafen Los Angeles

von ERIC SALARD from PARIS, FRANCE (LAX A380 SESSION) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Der Flughafen Los Angeles (IATA-Code: LAX) wurde 1928 auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche angelegt. Als Mines Field hatte er anfangs nur eine unbefestigte Start- und Landebahn. Der Flugbetrieb wurde 1928 aufgenommen. Die ersten Flughafengebäude bestanden aus zwei unscheinbaren Baracken. Der Los Angeles Municipal Airport wurde im Jahre 1930 offiziell eingeweiht. Nachdem die Stadt Los Angeles den Flughafen 1937 gekauft hatte, nannte sie ihn 1941 in Los Angeles Airport um. Seit 1949 heißt er Los Angeles International Airport.

Heute ist der Flughafen Los Angeles der größte im Bundesstaat Kalifornien (USA). Er verfügt über insgesamt 9 Terminals. An den 15 Gates vom Terminal 1 werden hauptsächlich Passagiere von Southwest Airlines abgefertigt. Terminal 2 hat 11 Gates und dient verschiedenen Fluggesellschaften für internationale Flüge. Das Terminal 3 wird vor allem für Inlandsflüge von Virgin America und US Airways genutzt. Das 2001 aufwendig modernisierte Terminal 4 ist die Basis von American Airlines. Delta Air Lines hat hingegen das Terminal 5 inne. Am Terminal 6 werden unter anderem die Fluggäste von United Airlines abgefertigt, deren Basis allerdings Terminal 7 und 8 sind. Das 9. Terminal trägt die Bezeichnung TBIT und dient hauptsächlich der Abfertigung internationaler Flüge. So ist unter anderem Lufthansa dort stationiert. An jedem Terminal sind Cafés, Bars und Restaurants zu finden. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl verschiedener Geschäfte. So hat unter anderem Harley Davidson einen Shop am Terminal 7. Doch auch Modegeschäfte, Buchhandlungen und Kosmetikstores sind vertreten. Zwischen den Terminals befinden sich insgesamt 7 Parkplätze.

Nahezu 81 Millionen Passagiere werden jährlich am Airport LAX abgefertigt. Viele von ihnen kommen nach Kalifornien, um Urlaub zu machen und beispielsweise Beverly Hills zu besuchen. Die Metropole Los Angeles ist nur etwa 20 Kilometer vom Airport entfernt und sowohl mit dem LAX FlyAway (Bahn) als auch mit dem Auto (z. B. über die I-105E) zu erreichen.

Airlines am Flughafen Los Angeles

American Airlines am Flughafen Los Angeles

American Airlines am Flughafen Los Angeles

Die Aviation Corporation (AVCO), die zum Ende der 1920er Jahre bereits mehrere Airlines übernommen hatte, fusionierte im Januar 1930 schließlich zur American Airways. 1934 wurde die Fluggesellschaft, die zahlreiche Streckenrechte innehatte, in American A...
KLM Royal Dutch Airlines am Flughafen Los Angeles

KLM Royal Dutch Airlines am Flughafen Los Angeles

KLM Royal Dutch Airlines , die königliche Luftfahrtgesellschaft mit Hauptsitz in Amstelveen, verdankt ihre Gründung dem Piloten Albert Plesman und dem Flugzeughersteller Anthony Fokker. Die Gründungsidee für die größte niederländische Fluglinie wurde ...
Lufthansa am Flughafen Los Angeles

Lufthansa am Flughafen Los Angeles

Die deutsche Lufthansa (IATA-Code: LH) bildet mit den Fluggesellschaften Swiss und Austrian Airlines den gleichnamigen Konzern mit Unternehmenssitz in Köln. Zu ihren Tochtergesellschaften gehören außerdem die Airlines Eurowings, Germanwings und Brussels Ai...
United Airlines am Flughafen Los Angeles

United Airlines am Flughafen Los Angeles

Die heutige United Airlines nahm ihren Anfang 1926, als die Postfluggesellschaft Varney Air Lines ihren Flugbetrieb aufnahm. 1927 wurde sie von der neu gegründeten Boeing Air Transport aufgekauft. Boeing Air Transport war 1930 die erste Airline weltweit, ...

Angebote am Flughafen Los Angeles

Hotels am Flughafen Los Angeles

Hotels am Flughafen Los Angeles

Wenn Sie schon mal in aller Herrgottsfrühe auf dem Flughafen waren, wissen Sie, was gemeint ist ...! Um dies zu verhindern, lässt sich heutzutage erfolgreich vorbeugen: mit Ihrer Übernachtung in einem bequemen Bett im Flughafen-Hotel in Los Angeles ! ...
Mietwagen am Flughafen Los Angeles

Mietwagen am Flughafen Los Angeles

Während der LAX FlyAway im 30-Minuten-Takt auf dem Schienenweg nach Los Angeles fährt, können Sie sich auch ein Auto für Ihren Aufenthalt chartern. Mit diesem sind Sie unabhängig, flexibel und können selbst bestimmen, wann Sie Santa Monica, Hollywood oder ...
Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*