Flughafen Sevilla

By Benjamín Núñez González (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Der Flughafen von Sevilla, auch Aeropuerto de San Pablo (SVQ) genannt, liegt zehn Kilometer nordöstlich von Sevilla an der Grenze zu Rinconada. Der Flughafen wurde 1919 nach vierjähriger Bauzeit fertiggestellt. Im Norden befand sich ein Werk der damaligen CASA, wo Professor Messerschnitt nach dem Zweiten Weltkrieg sein zweites in Serie produziertes Kampfflugzeug, die Hispano Aviación HA-200, entwickelte. Im Nordosten des Flughafens ist ein Standort von Airbus Military, wo die Endmontagelinie für zweimotorige Transportflugzeuge liegt. Im Südosten ist die Endlinie der A400M, die 2009 ihren ersten Flug von Sevilla aus startete.

Nationale sowie internationale Ziele werden angeflogen. Sevilla ist der Anlaufflughafen für viele Andalusien-Urlauber, jedoch überwiegen hier die nationalen Flüge mit über zwei Millionen Passagieren jährlich.
Zwölf europäische Fluggesellschaften fliegen den Flughafen von Sevilla an: Ryanair bedient mit 30% aller abgehenden Strecken vom Flughafen Sevilla die meisten Reiseziele. Weitere Fluggesellschaften sind Brussels Airlines, Iberia, SAS Scandinavian Airlines, Spanair, Aegean Airlines, Air Europa, Malev, Transavia, Vueling, PLUNA und TAP Portugal.

Es gibt eine Anbindung zur Autobahn A4 Richtung Córdoba. Außerdem gibt es regelmäßige Busverbindungen zum Hauptbahnhof und zum Busbahnhof Prado de San Sebastián. Vom Stadtzentrum fahren Sie 15 Minuten mit dem Auto oder Taxi zum Flughafen. Rund 2000 Parkplätze stehen gegen Gebühr zur Verfügung. Bei einigen Fluggesellschaften wie Ryanair kann man mit dem Flug zu vergünstigten Konditionen einen Langzeitparkplatz mitbuchen.
Der Flughafen besteht aus einem Terminal mit einer großen Halle. Hier können Sie Ihre Wartezeit im Urlaub im Café oder in einem der Geschäfte vertreiben.
Außerdem ist die Halle mit einer Bank, Geldautomaten, einer Poststelle, Touristeninformation und Wi-Fi ausgestattet. Für die Sicherheit sorgt die Polizei und es gibt eine Stelle für medizinische Versorgung.

Airlines am Flughafen Sevilla

Germania am Flughafen Sevilla

Germania am Flughafen Sevilla

Die Germania Fluggesellschaft fliegt seit 1986 unter ihrem eigenen Namen. Von dem Juristen Dr. Hinrich Bischof gegründet, begann die Fluglinie, die unter dem internationalen Kürzel ST (IATA-Code) gelistet ist, mit drei Maschinen des Typs "Caravelle S...
Lufthansa am Flughafen Sevilla

Lufthansa am Flughafen Sevilla

Die Lufthansa ist die wohl bekannteste deutsche Airline, die einen guten Ruf genießt und Flughäfen auf der ganzen Welt anfliegt. Dazu gehört auch der Flughafen Sevilla . Die Lufthansa wird mit den IATA-Code LH bezeichnet und ist, gemessen an den be...
Ryanair am Flughafen Sevilla

Ryanair am Flughafen Sevilla

Neben rund 200 weiteren Flugzielen fliegt die bekannte Fluggesellschaft Ryanair auch den Flughafen Sevilla an. Die 1985 gegründete Fluggesellschaft hat ihren heutigen Firmensitz in Dublin (Irland). Seit der Unternehmensgründung wächst die Airline st...

Angebote am Flughafen Sevilla

Hotels am Flughafen Sevilla

Hotels am Flughafen Sevilla

Eine gesamte Nacht in den Gebäuden des Flughafens von Sevilla zu verbringen, ist nicht möglich - er ist von ein bis vier Uhr geschlossen. Dennoch kann eine Übernachtung in unmittelbarer Nähe zum Flughafen erforderlich werden; dies ist klassischerweise dan...
Mietwagen am Flughafen Sevilla

Mietwagen am Flughafen Sevilla

Wenn Sie Andalusien mit dem Auto erkunden möchten, können Sie beispielsweise eine Autovermietung auf dem Flughafen Sevilla auswählen und vorab per Mausklick einige Angebote vergleichen. Sie finden die Schalter jener Unternehmen, die einen Mietwagen an...
Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*