Lufthansa am Flughafen Sevilla

Die Lufthansa ist die wohl bekannteste deutsche Airline, die einen guten Ruf genießt und Flughäfen auf der ganzen Welt anfliegt. Dazu gehört auch der Flughafen Sevilla.

Die Lufthansa wird mit den IATA-Code LH bezeichnet und ist, gemessen an den beförderten Passagieren, die zweitgrößte Fluggesellschaft Europas. Der Passagierlinienverkehr macht bis heute den Großteil des Geschäftsfeldes der Airline aus, das innerhalb von Deutschland hauptsächlich über die Drehkreuze Frankfurt und München abgefertigt wird. Dabei fliegen fast 300 Flugzeuge unter dem Code LH, im Durchschnitt sind sie etwas über elf Jahre alt. Dazu kommen zahlreiche Tochtergesellschaften, die zwar einen anderen Namen haben, aber zum gleichen Konzern gehören.

Der Flughafen Sevilla wird von der größten deutschen Airline besonders aus Dresden angeflogen. Dabei finden die Passagiere am Terminal 1 die Abfertigung der deutschen Fluggesellschaft. Der Flughafen im Süden von Spanien heißt offiziell auch San Pablo Airport und ist für viele Touristen aus Deutschland der Start in den Urlaub unter der spanischen Sonne.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*