Flughafen Memmingen

By Allgäu Airport GmbH & Co. KG (Volker Strohmaier) [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

By Allgäu Airport GmbH & Co. KG (Volker Strohmaier) [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Der Flughafen Memmingen hat den Beinamen Allgäu Airport und trägt den IATA Code FMM. Memmingen ist der höchst gelegene deutsche Verkehrsflughafen und liegt ungefähr 4 Kilometer südöstlich der gleichnamigen schwäbischen Kleinstadt. Obwohl der Flughafen München mehr als 100 Kilometer entfernt ist, nutzen viele Reisende Memmingen als preisgünstige Alternative, um von dort in den Urlaub zu starten.

Die Geschichte des Flughafens Memmingen begann im Jahr 1936, als dort der Fliegerhorst Memmingerberg eröffnet wurde. Nach Kriegsende wurde der Militärflugplatz bis 2004 von der US Air Force genutzt. Der zivile Flugverkehr begann im August desselben Jahres.

Der Flughafen Memmingen hat keinen eigenen Bahnhof, als Ziel dient vielmehr der Hauptbahnhof Memmingen. Von dort pendelt der Stadtbus Linie 2 und die Regionalbusse 810/811 zum Flughafen. Der Allgäu-Airport-Express bietet täglich eine Verbindung nach München, Zürich, St. Gallen und dem Kleinwalsertal. Der Service Bus and Fly von Wizz Air unterhält Zubringerbusse von München, Ingolstadt, Nürnberg, Erlangen und Bamberg. Außerdem ist Memmingen an das deutsche Fernbusnetz angeschlossen.

Von Memmingen aus werden Flüge nach Mallorca, Antalya, Neapel, Irland, Russland und in verschiedene osteuropäische Städte angeboten. Besonders interessant sind Verbindungen nach Moskau-Wnukowo, Kiew-Schuljany oder ins rumänische Hermannstadt (Sibiu) und Cluj-Napoka sowie nach Belgrad.

Die wichtigsten Airlines am Flughafen Memmingen sind Ryanair und Wizz Air. Daneben wird der Flughafen auch von der russischen Fluggesellschaft Popeda, Austrian Airlines, NIKI und Sun Express genutzt. Memmingen wird vor allem für Flüge in den Urlaub in Anspruch genommen.

Der Flughafen FMM verfügt lediglich über ein einziges Terminal mit 4 Gates im Erdgeschoss und weiteren 3 im Obergeschoss. Dabei handelt es sich um einen ehemaligen Flugzeughangar. Vor dem Terminal darf bis zu 10 Minuten kostenlos geparkt werden. Während Passagiere auf ihre Flüge warten, können sie ein Café, einen Biergarten und ein Restaurant nutzen, um sich zu stärken. Weitere Angebote befinden sich im Sicherheitsbereich. Dort bietet auch ein Duty-Free Shop seine Produkte an.

Airlines am Flughafen Memmingen

Pobeda am Flughafen Memmingen

Pobeda am Flughafen Memmingen

Die russische Billigfluggesellschaft Pobeda (IATA-Code: DP) hat eine noch sehr junge Geschichte. Sie wurde als Tochtergesellschaft der Aeroflot ins Leben gerufen. Damit trat sie die Nachfolge der Dobrolet Airline an, die ihren Flugbetrieb 2014 eingestellt...
Ryanair am Flughafen Memmingen

Ryanair am Flughafen Memmingen

Ryanair ist eine irische Fluggesellschaft, die 1985 von Tony Ryan gegründet wird. Sie dient zunächst der Verbesserung der Verbindungen zwischen Irland und Großbritannien. Ab 1993 führt Michael O'Leary die Airline. Er konzentriert sich von Anfang an ...
Wizz Air am Flughafen Memmingen

Wizz Air am Flughafen Memmingen

Im Jahr 2003 wurde die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air Hungary Ltd. gegründet. Zunächst war der Unternehmenssitz London. Heute hat die Airline ihren Sitz in Budapest. Darüber hinaus betreibt sie 24 Basen in ganz Europa, so unter anderem in Bulgarien, Po...

Angebote am Flughafen Memmingen

Mietwagen am Flughafen Memmingen

Mietwagen am Flughafen Memmingen

Die Beschreibung klein aber fein trifft auf den Flughafen Memmingen sehr gut zu. Von hier aus werden die beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen, wie etwa Palma de Mallorca, Antalya und London, angeflogen. Für viele Reisende ist das nächste Ziel nach d...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*