Wizz Air am Flughafen Memmingen

By Public domainPublic domainfalsefalseThis work has been released into the public domain by its author, Arpingstone. This applies worldwide.In some countries this may not be legally possible; if so:Arpingstone grants anyone the right to use this work for any purpose, without any conditions, unless such conditions are required by law. (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Arpingstone [Public domain], via Wikimedia Commons

Im Jahr 2003 wurde die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air Hungary Ltd. gegründet. Zunächst war der Unternehmenssitz London. Heute hat die Airline ihren Sitz in Budapest. Darüber hinaus betreibt sie 24 Basen in ganz Europa, so unter anderem in Bulgarien, Polen, Rumänien und Tschechien. In Deutschland ist die Airline in Hamburg, Dortmund, Köln/Bonn, Nürnberg und Memmingen vertreten.

Die Flotte der Fluggesellschaft umfasst 71 Airbusse. Damit werden jährlich ungefähr 16 Millionen Passagiere befördert. Somit ist Wizz Air (IATA-Code: W6) die größte ungarische Airline und eine der bedeutendsten Billigfluggesellschaften im mittel- und osteuropäischen Raum. Vom Flughafen Memmingen fliegt die Airline Ziele wie Georgien, Ukraine, Litauen und Bulgarien an.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*