Ryanair am Flughafen Memmingen

airport-746174_1280Ryanair ist eine irische Fluggesellschaft, die 1985 von Tony Ryan gegründet wird. Sie dient zunächst der Verbesserung der Verbindungen zwischen Irland und Großbritannien. Ab 1993 führt Michael O’Leary die Airline. Er konzentriert sich von Anfang an auf Wirtschaftlichkeit und Vereinfachung der Abläufe. Regionalflughäfen in der Nähe von Metropolen bieten ökonomische Vorteile bei der Ansiedlung. Eine weitere Maßnahme auf dem Erfolgsweg des Carriers ist die Nutzung nur eines Flugzeugtypes: der Boeing 737. Die Standardisierung der Wartungs- und Reinigungsarbeiten verkürzt Standzeiten und ermöglicht günstige Preise.

Über 100 Millionen Passagiere machen Ryanair 2015 zur größten Fluglinie Europas. In der Europäischen Union liegen ihre Hauptziele. Aber auch Bestimmungsorte in Nordafrika und Israel werden angesteuert.

Am 29. April 2009 hebt zum ersten Mal eine Maschine der irischen Gesellschaft vom Allgäu Airport in Memmingen ab. Sie finden die Anzeigetafel der geöffneten Check-in-Schalter und Gates für die Flüge von Ryanair im Terminal. 16 Ziele werden von Memmingen aus unter dem IATA-Code FR direkt angeflogen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 3 Durchschnitt: 3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*