Flughafen Innsbruck

innsbruck-106723_1280Der Flughafen Innsbruck (IATA-Code: INN) ist mit etwa 1 Million Fluggästen pro Jahr der drittgrößte in Österreich. In den 1920er Jahren wurde östlich von Innsbruck der erste Flugplatz eröffnet, von dem eine Fluglinie nach München sowie nationale Flüge nach Wien und Salzburg ausgingen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Grundstein für den Neubau eines Flughafens im Westen der Stadt gelegt. Der 1948 an diesem Standort eröffnete Flughafen Innsbruck besteht bis heute. Seither wurde er mehrfach um- und ausgebaut.

So verfügt er mittlerweile über mehr als 1.600 Parkplätze auf Freiflächen und in Parkhäusern für Kurz- oder Langzeitparken. Für Elektrofahrzeuge stehen zudem kostenlose Stromtankstellen zur Verfügung. Wer nicht mit dem eigenen Auto über die A 12 anreisen möchte, kann dies auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln tun. Die Buslinie F fährt vom Innsbrucker Hauptbahnhof direkt zum Haupteingang des Flughafengebäudes. Aber auch Taxis und Transferdienste stehen den Reisenden zur Verfügung.

Neben den Innsbrucker Fluggesellschaften

– Welcome Air
– Tyrolean Jet Services
– Tyrol Air Ambulance und
– Fly Tyrol

verkehren die Luftfahrtgesellschaften Niki und Austrian Airlines am Innsbrucker Flughafen. Darüber hinaus bieten die europäischen Airlines easyJet, Finnair und Lufthansa zahlreiche Flüge an. Viermal wöchentlich können Passagiere mit British Airways nach London fliegen. Airberlin hebt fünfmal in der Woche nach Berlin, Düsseldorf oder Hamburg ab. Neben Linienflügen nach Wien, Moskau oder Rotterdam werden auch Charterflüge nach Kopenhagen, Oslo oder Göteborg abgewickelt.

Für den Check-In sollten sich Reisende in der Regel frühzeitig im Terminal einfinden. Besonders in saisonal bedingten Stoßzeiten kann es am Flughafen Innsbruck in Tirol zu längeren Wartezeiten kommen. Sollte es jedoch schneller gehen als erwartet, können sich die Passagiere die Zeit bis zum Abflug in den Urlaub ein wenig verkürzen. So gibt es einen Supermarkt sowie Duty-free-Shops. Darüber hinaus bietet eine Filiale der Bäckerei Ruetz täglich frische Backwaren an. Und auch ein Besuch im Fly INN Bistro ist empfehlenswert.

Airlines am Flughafen Innsbruck

Austrian Airlines am Flughafen Innsbruck

Austrian Airlines am Flughafen Innsbruck

Die Fluggesellschaft Österreichische Luftverkehrs AG (OELAG) wurde durch den Zusammenschluss der Austrian Airways und der Air Austria im Jahr 1957 ins Leben gerufen. Ihren Flugbetrieb nahm die neu gegründete Luftfahrtgesellschaft 1958 mit der Strecke v...
easyJet am Flughafen Innsbruck

easyJet am Flughafen Innsbruck

easyJet ist die Marke der beiden Fluggesellschaften easyJet Airline Company, die im britischen Luton bei London ihren Sitz hat, und easyJet Switzerland, deren Zentrale in Meyrin in der Schweiz ansässig ist. Beide Unternehmen sind zwar rechtlich getrennt, ...

Angebote am Flughafen Innsbruck

Mietwagen am Flughafen Innsbruck

Mietwagen am Flughafen Innsbruck

Der Flughafen Innsbruck ist ein idealer Ausgangspunkt, um nach dem Flug einen Mietwagen in Empfang zu nehmen und die verkehrsgünstige Lage an der A12 und B174 für Ausflüge zu nutzen. Sie können die Angebote der Anbieter Budget, Europcar Österreich, Hert...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*