easyJet am Flughafen Genf

airbus-90593_1280Die easyJet Airline Company und easyJet Switzerland sind zwei rechtlich getrennte Unternehmen, die ihren Flugbetrieb zusammen ausführen und als eine gemeinsame Marke auftreten. Das britische Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat seinen Sitz in Luton, England. Im Jahr 1998 kaufte es 40% der Anteile an der ehemaligen Schweizer Fluggesellschaft TEA Switzerland, woraus das heutige schweizerische Unternehmen der Marke hervorging.

Mit einem Fluggastaufkommen von 68,6 Millionen Passagieren im Jahr 2015 ist handelt es sich bei den beiden Unternehmen zusammengenommen um die zweiterfolgreichste europäische Fluggesellschaft im Billigflugsektor. In Europa gibt es 24 Basen.
Insgesamt fliegen 255 Flugzeuge unter dem gemeinsamen Markennamen, der Großteil davon für das britische Unternehmen. Bei den Flugzeugen handelt es sich um Maschinen der Typen Airbus 319-100 und Airbus 320-200.

Der Flughafen Genf verfügt über nur ein ganzjährig geöffnetes Terminal, wo unter mehr als 60 Fluggesellschaften auch easyJet anzufinden ist. Der IATA-Code, der die Fluggesellschaft in den ersten beiden Stellen der Flugnummer kennzeichnet, lautet U2.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*