Mit Subscription Billing den Abrechnungsprozess für Abo-Verträge automatisieren

Anzeige

Die Software von Fakturia ermöglicht Ihnen die Erstellung von Aborechnungen, wenn Aboverträge zu Ihrem Geschäft gehören. Sie müssen sich nicht um ständig wiederkehrende Rechnungen kümmern, da Sie die Daten der Kunden im System hinterlegen können. Die Rechnungen werden automatisch im von Ihnen festgelegten Zeitraum erstellt. Eine wichtige Funktion der Software von Fakturia ist das Recurring Billing. Der Rechnungsversand erfolgt automatisch. Ihre Kunden erhalten die Rechnungen elektronisch als PDF-Datei zugeschickt und werden per E-Mail über die Rechnung benachrichtigt. Die Kundenverträge werden in regelmäßigen Abständen auf abzurechnende Leistungen geprüft. So können Sie für Aboverträge nicht vergessen, ein Rechnung zu erstellen. Mit Subscription Billing wird der Abrechnungsprozess für Aboverträge automatisiert. Das Subscription Billing generiert automatisch Rechnungen in den definierten Intervallen. Das Subscription-Management kann noch mehr. Nicht nur Rechnungen werden erstellt. Zahlt ein Kunde nicht pünktlich, erhält er eine Mahnung. Die Software ermöglicht Ihnen die Monetarisierung für Ihre Dienstleistungen. Sie erhalten das Geld und müssen dank Recurring Billing nicht selbst ständig wiederkehrende Rechnungen schreiben.

Das Subscription Management und Subscription Billing können Sie für Aboverträge mit Geschäftskunden ebenso wie mit Privatkunden nutzen. In jedem Monat können beispielsweise Gebühren für die Nutzung einer Software-Lizenz oder für eine Dienstleistung berechnet werden. Größere und kleinere Unternehmen nutzen Recurring Billing für ihr Unternehmen. Das Subscription Management von Fakturia eignet sich vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen. Stellen Sie eine Dienstleistung bereit, können Sie mit Subscription Billing auch in jedem Monat eine Flatrate berechnen. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn Sie online Filme oder Musik zur Verfügung stellen, die von den Kunden unbegrenzt genutzt werden können. Mit der Monetarisierung der Aboverträge können Sie immer einen Cashflow sichern, da ständig wiederkehrende Zahlungen mit dem Recurring Billing monatlich berechnet werden können. Sie legen fest, in welchen Intervallen die Rechnungen erstellt werden sollen. Das ist nicht nur monatlich, sondern auch quartalsweise, halbjährlich oder jährlich möglich.

Subscription Management funktioniert mit Recurring Billing völlig unkompliziert. Sie sparen Zeit, da die Rechnungen automatisch erstellt und an die Kunden verschickt werden. Sie können Ihren Kunden verschiedene Zahlungsmethoden anbieten und die Zahlungsmethode im System hinterlegen. Mit dem Subscription Management werden die Zahlungen überwacht und automatisch im System verbucht. Sie müssen sich auch nicht um die Mahnungen kümmern, wenn Kunden nicht pünktlich zahlen. Mit Subscription Billing können auch Mahnungen verschickt werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner