easyJet am Flughafen Zürich

Die zweitgrößte europäische Billigairline easyJet hat ihren Firmensitz in der britischen Stadt Luton bei London. Innerhalb Europas und den unmittelbar angrenzenden Ländern können fast alle Flughäfen mit dieser Fluggesellschaft erreicht werden. Mehrere hundert Ziele fliegt die britische Fluggesellschaft aktuell mit insgesamt knapp 300 Flugzeugen an. Alle eingesetzten Maschinen wurden vom europäischen Flugzeugbauer Airbus gefertigt. Vorteil für die Passagiere: Im Unterschied zu vielen anderen Anbietern von Billig-Flügen steuert easyJet meist größere Flughäfen an.

Auf den Anzeigetafeln an Flughäfen werden die Flüge der britischen Airline mit dem Buchstabenkürzel EZY gekennzeichnet. Alle notwendigen Schalter der Fluggesellschaft finden Sie am Flughafen Zürich im Terminal 3.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*