Ryanair am Flughafen Toulouse

Ryanair ist eine 1985 gegründete Fluggesellschaft mit Sitz im irischen Dublin. Der IATA-Code der Airline lautet “FR”. Momentan besteht die Flotte aus 501 Jets des Typs Boeing 737. Das Unternehmen gilt in Europa als Marktführer unter den Low-Cost-Airlines. 2016 wurden ca. 129 Millionen Passagiere befördert. Die über 1600 angeflogenen Ziele verteilen sich hauptsächlich auf Europa. Daneben werden Flughäfen in Israel, Jordanien und Marokko bedient. Codesharing-Abkommen bestehen zusätzlich mit Aer Lingus, Air Malta und Norwegian Air International/Norwegian Air Shuttle. Vorbehaltlich einer Genehmigung der Wettbewerbsbehörden strebt Ryanair an, kurzfristig Mehrheitsgesellschafter der österreichischen Fluglinie Laudamotion zu werden.

Aktuell fliegt die Airline vom südfranzösischen Airport Toulouse-Blagnac die Flughäfen Berlin Schönefeld, Brüssel Charleroi, Edinburgh, Fes, Frankfurt International, Lissabon, London Stansted, Madrid, Malta, Neapel und Sevilla im Linienverkehr an. Abgefertigt werden diese Flüge im Terminal B des in 4 Abfertigungszonen aufgeteilten Passagierbereichs des Airports. Diesen erreichen Sie gut über das französische Autobahnnetz bzw. über spezielle Haltestellen der öffentlichen Personennahverkehrs sowohl mit Bussen wie mit Straßenbahnen.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*