Eurowings am Flughafen Thessaloniki

By ERIC SALARD from PARIS, FRANCE (D-AIZT BCN) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Das deutsche Billigflugunternehmen Eurowings (EW) bietet ein gut ausgebautes Streckennetz in Europa an und bedient seit Ende 2015 auch Langstreckenziele ab dem Airport Köln-Bonn. Der Heimatflughafen und der Hauptsitz dieser im Jahr 1993 gegründeten Airline liegen in Düsseldorf. Im Jahr 2016 hoben rund 18,4 Millionen Fluggäste mit den Flugzeugen von Eurowings ab, die größtenteils dem Airbustyp A320-200 zuzurechnen sind. Insgesamt sind für die hundertprozentige Lufthansa-Tochter 50 Maschinen im Einsatz, darunter auch Flieger des Modells A330-200 für die Langstreckenflüge. Ab der Sommersaison 2017 werden zusätzlich geleaste Airbusse der Fluglinie Air Berlin eingesetzt.

Ab den großen deutschen Flughäfen, darunter unter anderem die Airports München, Düsseldorf und Hamburg, fliegen Sie das Urlaubsziel Thessaloniki direkt an. Für Ihren Rückflug suchen Sie im zweigeschossigen Terminal des Flughafens Thessaloniki den Check-in-Bereich von Eurowings auf, der auf der Abflugsebene liegt. Die Billigfluglinie EW bietet Ihnen für Ihren Flug von oder nach Thessaloniki alternativ zu diesen Check-in-Service am Airport einen Web Check-in an.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 2]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*