bmi regional am Flughafen Rostock

By Aero Icarus from Zürich, Switzerland [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Die bmi regional arbeitet als britische Regionalfluggesellschaft. Das Gründungsdatum wird mit 2012 benannt, zuvor gehörte sie als Tochter zur British Midland Airways. Die unter dm IATA-Code BM fliegende Airline fliegt auch Ziele in Deutschland an, darunter Rostock, Hamburg oder Frankfurt. Seit der Übernahme im Jahr 2012 wurden neue Fluglinien aufgenommen, die Deutschland und UK mit kurzen Flugstrecken verbinden. Hierfür wurden Routen der OLT Express Germany übernommen. Die Kernflughäfen in UK befinden sich derzeitig in Bristol und Aberdeen.

Tägliche Flüge zwischen Deutschland und England

Angeflogen werden von der bmi regional, IATA-Code BM nur europäische Ziele. Neben East Midlands, Brüssel und Tantes werden deutsche Städte wie Bremen, Rostock und Frankfurt angeflogen. Kooperiert wird auch mit Brussel Airlines für Flüge nach London oder Manchester. Das Streckennetz wurde bis 2015 auf mehrmals tägliche Flüge zwischen Deutschland und UK erweitert bzw. als Kerngeschäft ausgebaut. Passagiere werden am Flughafen Rostock am Terminal 5 abgefertigt. Genutzt werden für die Flugstrecken 18 Maschinen des Typs Embraer ERJ 145.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*