Lufthansa am Flughafen Paderborn

aircraft-1119724_1280Unter dem Namen “Aktiengesellschaft für Luftverkehrsbedarf” wurde 1953 eine Fluggesellschaft in Köln gegründet, die ein Jahr später die bis heute bekannte Firmierung Deutsche Lufthansa AG erhielt. Die Luftfahrtgesellschaft nahm im Jahr 1955 die ersten Linienflüge auf. Sie führten nach München, Köln, Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt am Main, wo sich heute auch der Heimatflughafen befindet. Weitere Standorte befinden sich an den Flughäfen Berlin-Tegel, München, Düsseldorf und Köln/Bonn.

Heute besteht die Flugzeugflotte der Airline aus mehr als 270 Maschinen. Lufthansa (IATA-Code: LH) befördert in Kooperation mit zahlreichen Tochterunternehmen jährlich über 1 Milliarde Passagiere zu Zielen in Europa, dem Nahen Osten, Asien, Afrika und Amerika. Vom Flughafen Paderborn fliegt die CityLine der Fluggesellschaft nonstop nach München, von wo aus Anschlussflüge nach Ägypten, Italien, Zypern oder Finnland erreicht werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*