Wizz Air am Flughafen Nürnberg

Die im Jahr 2003 in London gegründete Wizz Air hat ihren Sitz in Budapest und ist Ungarns größte Fluggesellschaft. Ihr IATA-Code lautet “W6”. Zurzeit bietet die Airline mehr als 500 verschiedene Flugziele in Europa und Asien an. Die Flotte besteht aus modernen Flugzeugen der Typen Airbus A 320 und A 321. Aktuell werden 80 Maschinen eingesetzt; 133 weitere sind jedoch bestellt und stehen in Kürze zusätzlich zur Verfügung. Die Gesellschaft gilt in Osteuropa als der Marktführer unter den dort aktiven Low Cost Airlines.

Der Albrecht Dürer Flughafen Nürnberg liegt im Norden der Stadt. Er bietet für den Passagierverkehr ein zentrales Terminal mit zwei Abflugzonen sowie einem Ankunftsbereich an. Die Flüge der Wizz Air werden in der Abflughalle 1 abgefertigt. Diese ist auf kurzen Wegen unkompliziert zu Fuß von der örtlichen U-Bahnstation, den Bushaltestellen und dem zentralen Parkhaus aus zu erreichen. Zurzeit fliegt die Airline vom Nürnberger Flughafen aus auf Direktflügen nach Belgrad, Bukarest H. Coanda, Cluj-Napoca, Skopje, Sofia und Tuzla.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 4 Durchschnitt: 3]

1 Antwort

  1. johann wegerer sagt:

    online check in funtioniert nicht .k3ein ansprechpartner , nur kostenplichtiger anrzf möglich 2 euro min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*