Lufthansa am Flughafen Nizza

Sie finden die Gepäckaufnahme von Lufthansa am Terminal 1 in Nizza an der Côte d’Azur. Die Airline ist das größte deutsche Flugunternehmen mit einem Fluggastaufkommen von 109,7 Millionen Personen im Jahr. Ihr Hauptsitz befindet sich in Köln und als Basis ist der Flughafen in Frankfurt am Main gewählt worden.

1953 wurde die LH als Aktiengesellschaft für Luftverkehrsbedarf gegründet. Ein Jahr später erwarb die Gesellschaft den traditionsreichen Namen “Lufthansa”, der von 1926 bis 1945 bestehenden gleichnamigen AG. Das Unternehmen war bis 1962 vollständig in staatlichem Besitz. 2007 übernahm die Fluggesellschaft die Fluglinie Swiss. 2008 folgte die Austrian Airlines. Zudem ist LH im Besitz der deutschen Regionalfluggesellschaft Eurowings. Die Flugzeugflotte der Fluglinie besteht aus 270 Modellen, wobei der Airbus A320-200 mit 64 Stück am häufigsten vertreten ist. Mit 509 Sitzen ist der Airbus A380-800 das größte Flugzeug der Fluglinie.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 3 Durchschnitt: 2.3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*