TUIfly am Flughafen Menorca

Zu den bekanntesten deutschen Airlines zählt TUIfly. Die Fluglinie mit dem IATA-Code X3 hat Wurzeln bis ins Jahr 1972 zurück. Damals wurde die Vorgängerorganisation Hapag-Loyd Flug gegründet. In ihrer heutigen Form existiert die Fluglinie mit Sitz in Hannover-Langenhagen seit 2005. Die Flotte von TUIfly besteht aus 36 Flugzeugen – drei Boeing 737-700 sowie 33 Boeing 737-800. Aktuell arbeiten knapp 2.400 Mitarbeiter für den Konzern.

Die Airline bedient Flugziele in Deutschland, der Schweiz, auf den Kapverden und den Kanaren sowie im Mittelmeerraum. Hierzu gehört auch der Flughafen von Menorca. Von Terminal 1 aus starten und landen täglich mehrere Flugzeuge der Airline und befördern Touristen aus ganz Europa auf die nordöstlichste Baleareninsel.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*