easyJet am Flughafen Marseille

EasyJet ist die gemeinsame Marke einer britischen und einer schweizerischen Fuggesellschaft, der internationale IATA-Code lautet U2. Rechtlich sind beide Gesellschaften getrennt, bilden aber unter gemeinsamem Label die zweitgrößte Billigfluggesellschaft Europas.

Unternehmensgeschichte

Im britischen Luton 1955 gegründet, erreichte man bereits um die Jahrhundertwende die immense Zahl von einer Million verkauften Flügen. Luton ist gleichzeitig Sitz und Heimatflughafen der Gesellschaft, die zu großen Teilen im Privatbesitz der Gründerfamilie ist.

Flottenstärke und Konzept

266 Airbus-Maschinen bilden die Flotte der Gesellschaft; diese Vereinheitlichung der Modelle senkt Reparatur- und Servicekosten deutlich. Mit dem No-Frills-Konzept werden die Kosten ebenfalls gesenkt: Online-Buchungen von Flugtickets oder über Callcenter, keine kostenlosen Mahlzeiten und Getränke oder Zeitungen an Bord.

Flughafen Marseille

Auch der Flughafen Marseille wird von der Gesellschaft angeflogen, die Abfertigung erfolgt am Terminal 2. Der fünftgrößte Flughafen Frankreichs befindet sich im Herzen der Provence, etwa 25 Kilometer von der Stadt Marseille am Mittelmeer entfernt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*