Eurowings am Flughafen Marrakesch-Menara

By ERIC SALARD from PARIS, FRANCE (D-AIZT BCN) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Sitz und Basisflughafen von Eurowings ist Düsseldorf. Die Tochtergesellschaft der Lufthansa mit eigenem Tochterunternehmen in Wien gehört zu den Billigfluganbietern. Der internationale Code der Gesellschaft ist EW.

Unternehmensgeschichte

Bereits zwei Jahre nach der Gründung kaufte sich die Lufthansa 1995 in das Unternehmen ein. Seit 2011 gehört die Fluggesellschaf zu 100% zur Lufthansa.

Konzept und Flottenstärke

Eurowings verfügt hauptsächlich über Airbus und Boeing, insgesamt 63 Maschinen. Reparaturen und Service werden durch einheitliche Modelle deutlich günstiger gehalten, das Konzept gibt es bei nahezu allen Billigfluggesellschaften. Auch Online-Buchungen von Flugplätzen und günstige Angebote für Vielflieger verstärken dieses Konzept.

Anflugziel Marokko

Auch Marokko wird von der Gesellschaft angeflogen, der dortige Flughafen Marrakesch-Menara liegt im Südwesten des Landes. Abfertigung der Flüge ist im einzig vorkommenden Terminal. Der Flughafen liegt nur knapp fünf Kilometer vom Stadtzentrum Marrakeschs entfernt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*