easyJet am Flughafen Marrakesch-Menara

Die Stadt Marrakesch im Südwesten Marokkos besitzt den Flughafen Marrakesch- Menara, der flächenmäßig zweitgrößter Marokkos ist. Alle Flüge werden an dem einzig vorhandenen Terminal abgefertigt.

easyJet

Hierbei handelt es sich um eine britische Fluggesellschaft, unter deren Label eine britische und eine schweizerische Fluggesellschaft, beide den Textteil “easyJet” im Namen, gemeinsam auftreten. Der IATA-Code lautet U2. Immerhin stellt dieser Zusammenschluss den zweitgrößten Billigflieger Europas dar.

Unternehmensgeschichte

Im britischen Luton, was auch als Sitz und Heimatflughafen gilt, wurde die Gesellschaf 1955 gegründet, und die Anzahl verkaufter Flüge belief sich Ende 1999 bereits auf die enorme Zahl einer Million. Die Gründerfamilie hält nach wie vor die Mehrheit der Anteile.

Flottenstärke und Strategie

266 Airbus-Maschinen bilden die Flotte der Gesellschaft, durch diese Vereinheitlichung der Modelle können Reparaturen und Service deutlich günstiger gehalten werden. Kostensenkend wirken ebenfalls folgende Maßnahmen: Direktverkauf von Flugtickets über das Internet oder Callcenter, Mahlzeiten und Getränke oder Zeitungen an Bord nur gegen Gebühr.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*