Air Europa am Flughafen Palma de Mallorca

By Eric Salard (EC-LKE BCN_11012012) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa Líneas Aéreas (IATA-Code: UX) wurde im Jahr 1984 als Air España gegründet. Die Beteiligung der britischen Charterfluggesellschaft Air Europe wurde durch deren Konkurs im Jahr 1991 beendet, was zur Folge hatte, dass die spanische Airline an eine Investorengruppe veräußert wurde. Im Jahr 1993 gelang es Air Europa das bisherige Monopol der spanischen Fluggesellschaft Iberia zu durchbrechen und führt seit 1995 auch Flüge zu internationalen Destinationen wie New York und London durch.

Die Flugzeugflotte der Airline besteht heute aus mehr als 50 Flugzeugen der unterschiedlichsten Typen. Hauptsächlich fliegt Air Europa mit Boeings, Airbussen und Flugzeugen des Typs Embraer. An ihrem Heimatflughafen Aeropuerto de Son San Juan in Palma de Mallorca führt die Fluggesellschaft den Check-In auf der Ebene 2 durch. Von hier bietet sie vor allem Flüge innerhalb Spaniens an. So können von Palma de Mallorca unter anderem Bilbao, Granada, Saragossa, Barcelona, Valencia und Madrid auf dem Festland sowie die Sonneninseln Menorca und Ibiza erreicht werden.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*