Turkish Airlines am Flughafen Malé

Turkish Airlines ist eine türkische Fluggesellschaft mit Sitz und Heimatflughafen in Istanbul in der Türkei. Das Unternehmen gehört zu 49,12 Prozent dem Staat Türkei, der Rest der Aktien wird an der Börse in Istanbul gehandelt. Der internationale IATA-Code lautet TK. Das Unternehmen ist Mitglied in der Star Alliance.

Gegründet wurde das Unternehmen 1933 mit dem Namen Türkiye Devlet Hava Yollari (DHY). Die Umstellung auf den heutigen Namen erfolgte gemeinsam mit der Expansion in den 1990er Jahren. Eine weitere Expansion erfolgte ab dem Jahr 2000. Dabei wurde auch das Vielfliegerprogramm Miles & Smiles eingeführt. Einen Rückgang der Buchungen verzeichnet das Unternehmen als Folge des Putschversuches 2016.

Die Flotte besteht aus Flugzeugen der Hersteller Airbus und Boeing. Turkish Airlines fliegt Ziele in Nord- und Südamerika, Afrika Europa sowie im Mittleren und im Fernen Osten an. Auch typische Urlaubsdestinationen wie der Flughafen Malé bedient die Airline. Am Flughafen Malé auf den Malediven werden die Flüge mit dem IATA-Code TK am Terminal 1 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*