Ryanair am Flughafen London Stansted

Die irische Fluggesellschaft Ryanair mit Sitz in Dublin und IATA-Code FR wurde 1985 von Tony Ryan gegründet und galt im Jahr 2016 mit 117 Millionen Passagieren als größte europäische Fluggesellschaft. Seit 1993 wird die Gesellschaft von Michael O’Leary geführt, der auf das Billigflug-Konzept setzt. Im Einsatz sind ausschließlich Maschinen vom Typ Boeing 737, momentan hat Ryanair eine Flottenstärke von 379 Flugzeugen, 186 weitere sind bestellt.

Die Fluglinie verfolgt eine absolute Sparstrategie, deutlich konsequenter als andere Fluglinien. Zum einen erreicht man dies durch Verwendung von Flugzeugen eines Typs, um Wartungs- und Personalschulungskosten zu sparen. Die Bestuhlung ist eng, aber doch so, dass Sie auf den innereuropäischen Flügen bequem sitzen können. Flughäfen mit geringen Flughafengebühren werden angeflogen. Für Mahlzeiten und Getränke an Bord zahlen Sie allerdings zusätzlich.

Auch London-Stansted gehört zu den Anflughäfen von Ryanair; die Gesellschaft ist der Hauptkunde des kleinesten Londoner Flughafens. Stansted verfügt über nur ein Terminal. Im 15-Minuten-Takt gelangen Sie mit dem Stansted Express nach London.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 3 Durchschnitt: 3.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*