Ryanair am Flughafen Lanzarote

Die Fluggesellschaft Ryanair (IATA-Code: “FR”) wurde 1985 gegründet und hat ihren Sitz in der irischen Hauptstadt Dublin. Aktuell verfügt die Airline über 433 Jets des Typs Boeing 737. Hiermit bedient sie selbst Destinationen in Europa, Nordafrika und Vorderasien. Aufgrund von Codeshare-Abkommen mit anderen Unternehmen können jedoch auch Ziele in Amerika und im restlichen Asien und Afrika angeboten werden. Gemessen an den Passagierzahlen ist das Unternehmen momentan die zweitgrößte Fluggesellschaft in Europa. Sie gilt in Westeuropa als der Marktführer unter den hier operierenden Low-Cost-Airlines.

Im Flughafen der zu Spanien gehörenden kanarischen Insel Lanzarote werden die Flüge der Ryanair im Terminal 1 des in zwei Abfertigungszonen aufgeteilten Passagierbereichs des Airports eingecheckt. Die Airline bedient zurzeit im Linienverkehr von hier aus Belfast, Berlin-Schönefeld, Birmingham, Bologna, Bournemouth, Bristol, Brüssel Charleroi, Cork, Dublin, Düsseldorf Weeze, East Midlands, Edinburgh, Eindhoven, Frankfurt, Glasgow, Glasgow-Prestwick, Knock, Leeds/Bradfort, Liverpool, London Luton, London Stansted, Madrid, Manchester, Mailand-Bergamo, Newcastle, Rom Fiumicino, Santander, Santiago de Compostella, Sevilla, Shannon, Valencia und Saragossa.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*