Iberia am Flughafen Lanzarote

Die Fluggesellschaft.

Die Fluggesellschaft Iberia Líneas Aéreas de España S.A. Operadores, bekannt unter dem Namen Iberia hat ihren Sitz in Madrid. Die spanische Fluggesellschaft wurde am 28.06.1927 von der DLH (Deutsche Luft Hansa) und einem spanischen Investor gegründet. Im Jahre 1960 wurde das erste Düsenflugzeug, eine Douglas DC-8 in den Dienst der Fluggesellschaft gestellt. Das Unternehmen wurde später der größte Betreiber der Boeing 727. Durch die die Fusion mit British Airways im Januar 2011 entstand eine der größten Fluggesellschaften der Welt. Die Dachgesellschaft ist die International Airlines Group.

Die Flotte.

Die Fluggesellschaft fliegt mit 77 Flugzeugen mehr als einhundert Ziele in 43 Ländern an. Das Durchschnittsalter der Flugzeuge liegt bei 9,9 Jahren. Die Fluggesellschaft nutzt heute ausschließlich Flugzeuge von Airbus der Typen: A319-100, A320-200, A321-200, A330-200, A330-300, A340-600 und A350-900.

Die Ziele und die Abfertigung am Flughafen Lanzarote.

Sie erkennen Ihren Flug an dem IATA-Code IB und dem ICAO-Code IBE. Der Check-in befindet sich in Terminal 1 im Abflugbereich für nationale und internationale Flüge auf Lanzarote. Iberia fliegt zahlreiche Städte in Europa ab Lanzarote an.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*