Eurowings am Flughafen Lanzarote

By ERIC SALARD from PARIS, FRANCE (D-AIZT BCN) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Eurowings (IATA-Code: EW) ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf. Sie entstand 1993 durch den Zusammenschluss von bis dahin selbständig tätigen Regionalflug-Gesellschaften und wird in der Rechtsform einer GmbH geführt. Die “Deutsche Lufthansa” ist seit 2011 alleinige Gesellschafterin des Unternehmens. Schritt für Schritt wurde der Flugplan der in Europa, Afrika, Amerika und Asien selbst tätigen Airline eng verzahnt mit denen der anderen im Lufthansa-Konzern verbunden Gesellschaften (Air Dolomiti, Brussels Airlines, Deutsche Lufthansa, Edelweiss Air, Germanwings, Luftfahrtgesellschaft Walter, Lufthansa CityLine, Lufthansa Cargo, Sunexpress, Sunexpress Deutschland sowie Swiss). Die Flotte von Eurowings besteht zurzeit aus 127 Maschinen der Typen Airbus A 319, A 320, A 330, Boeing 737, 767 sowie Bombardier DHC-8-400.

Vom Flughafen der spanischen Kanareninsel Lanzarote werden von der Airline selbst Linienflüge nach Berlin-Tegel, Köln-Bonn, München und Stuttgart durchgeführt. Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart werden zusätzlich vom Konzern-Partner Sunexpress Deutschland im Linienverkehr bedient. Alle diese Flüge werden im nahe der Inselhauptstadt Arrecife gelegenen Airport im 1999 fertiggestellten Terminal 1 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*