TUI fly am Flughafen Kos

Die deutsche Fluggesellschaft TUI fly ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Touristikkonzerns TUI Group mit Sitz in Hannover. Entstanden ist die Airline im Sommer 2007 durch den Zusammenschluss von Hapag Lloyd und Hapag Lloyd Express. Bekannt als Ferienflieger fliegt die Airline für TUI und weitere Reiseveranstalter klassische Urlaubsregionen am Mittelmeer, Ägypten, Madeira, die Kanaren und die Kapverden an.

Zur Flugzeugflotte gehören 42 moderne Flugzeuge des Typs Boeing 737. Ein Teil davon fliegt mit eigener Crew für Air Berlin. Die Airline bedient Kurz-, Mittel- und Langstrecken. Vom Flughafen Kos aus bietet TUI fly (IATA-Code X3) günstige Flüge nach Düsseldorf, Frankfurt und 15 weiteren deutschen Flughäfen an und startet am Terminal 1. Zur Flotte gehören besondere Urlaubsflieger wie der TUI Magic Life mit seiner unverkennbaren gelben Lackierung, der u.a. zwischen Kos und Stuttgart eingesetzt wird.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*