Aegean Airlines am Flughafen Heraklion

von Aero Icarus from Zürich, Switzerland [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Aegean Airlines (IATA-Code: A3) ist das größte Luftfahrtunternehmen Griechenlands. Die 1987 gegründete Fluggesellschaft bot zunächst nur Businessflüge an. Ab März 1999 wurden auch Passagierflüge absolviert, was zu einem stetigen Wachstum des Unternehmens führte. Bereits im Jahr 2007 hatte die Airline mehr als 5 Millionen Fluggäste befördert. Allein im nationalen Flugverkehr innerhalb Griechenlands flogen über 3 Millionen Passagiere mit der Fluggesellschaft.

Heute hat Aegean Airlines ihren Sitz in Kifisia und unterhält mittlerweile 3 Drehkreuze: Athen, Thessaloniki und Larnaka. Hier unterhält sie auch ihre Flotte von 47 Flugzeugen, wobei es sich ausschließlich um Airbusse der Baureihen A 319, A 320 und A 321 handelt.

Die bereits mehrfach als “Beste Regionalfluggesellschaft Europas” ausgezeichnete Airline bietet neben den nationalen Flugzielen Athen, Korfu, Heraklion auf Kreta, Kos, Rhodos und Thessaloniki auch Flüge nach Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und Österreich an. Vom Flughafen in Heraklion auf der Insel Kreta fliegt Aegean Airlines unter anderem die deutschen Flughäfen in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, München und Frankfurt am Main an.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*