Norwegian am Flughafen Hannover

Norwegian Air Shuttle (IATA-Code: DY) ist ein norwegischer Billigflieger. Der Heimatflughafen befindet sich in Oslo-Gardermoen. Fluggäste erreichen mit der Airline von Hannover als Direktflug allerdings südliche Ziele: Malaga, Alicante und Palma de Mallorca. Mit Umstieg sind auch Flüge in dänische, finnische und norwegische Städte sowie nach Teneriffa und London möglich.

Die Fluggesellschaft wurde 1993 gegründet und übernahm zunächst Regionalflüge für die ehemalige Airline Braathens. Seit 2003 bietet Norwegian Linienflüge nach Spanien und Portugal an, 2007 übernahm sie die schwedische Fluggesellschaft FlyNordic vollständig. Im Jahr 2013 startete Norwegian mit Flügen auf der Langstrecke, die aber alle von Tochtergesellschaften betrieben werden.

Die Flotte umfasst ungefähr 150 Maschinen der Marke Boeing. Weitere Flugzeuge wurden von dem aufstrebenden Unternehmen bestellt. Die Airline fliegt von ihren Basen hauptsächlich innerhalb von Skandinavien und in europäische Metropolen. Auf der Langstrecke können Ziele in Asien, Amerika, Nordafrika und dem Mittleren Osten erreicht werden.

Fluggäste finden den Check-In am Flughafen Hannover auf der Abflugsebene an Terminal C.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 10 Durchschnitt: 2.7]

1 Antwort

  1. Peter Hunnemann sagt:

    Habe einen Flug im September von Hannover nach Malaga gebucht. Rückflug ab Malaga im
    Dezember war nicht möglich.Wann ist die Buchung möglich?
    Gruß
    Peter Hunnemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*