Onur Air am Flughafen Erfurt

Onur Air (IATA-Code: 8Q) ist eine im April 1992 gegründete türkische Fluggesellschaft. Sie hat ihren Sitz in Istanbul. Die Airline wurde als Tochterunternehmen des Reiseveranstalters namens TK Air Travel ins Leben gerufen. Sie nahm im Mai 1992 ihren Flugbetrieb auf. Zu dieser Zeit bestand die Flotte zunächst aus einem Airbus A 320. Drei weitere dieser Airbusse folgten im Jahr darauf. Heute besteht der Maschinenpark aus insgesamt 27 Airbussen verschiedener Baureihen. Die Ten Tour Group, die sich schon seit 1994 an der Fluggesellschaft beteiligte, übernahm die Airline später vollständig.

In erster Linie führt Onur Air Charterflüge durch. Linienflüge sind nur national innerhalb der Türkei im Flugprogramm. Darüber hinaus bietet die Fluggesellschaft Flüge zu Zielen in Europa und dem Nahen Osten an. Stuttgart, München, Nürnberg, Frankfurt am Main und Berlin gehören zu den Flugzielen innerhalb von Deutschland. Weitere Reiseziele variieren von Saison zu Saison. Zu diesen saisonalen Flugzielen gehört auch der Flughafen Erfurt-Weimar. Von hier startet Onur Air nach Antalya.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*