TUIfly am Flughafen Düsseldorf

von Humphrey Manusiwa (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

von Humphrey Manusiwa (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Die deutsche Fluglinie TUIfly ist eine Tochtergesellschaft der TUI Travel. Der Sitz der Fluglinie liegt in Langenhagen bei Hannover, der Heimatflughafen befindet sich in Hannover-Langenhagen. Der internationale IATA-Code lautet X3.

Die Entstehung des Unternehmens geht auf die Gründung der Fluglinie Hapag-Lloyd Flug durch die Hapag-Lloyd AG im Jahr 1972 zurück. Die von der TUI Travel 2002 gründete Billigfluggesellschaft Hapag-Lloyd Express war von der Hapag-Lloyd Flug vollkommen unabhängig.

Die Firmenverflechtungen zwischen TUI Travel und Hapag-Lloyd AG führten zu einer engen Zusammenarbeit zwischen der TUI Travel und der Hapag Lloyd Flug. Zur Vereinheitlichung des Marktauftritts wurde 2005 die Fluggesellschaft Hapag-Lloyd Flug in Hapagfly umbenannt. 2007 wurden die Gesellschaften Hapagflug und Hapag-Lloyd Express unter der Dachmarke TUIfly vereint.

TUIfly bedient Kurz- und Langstreckendestinationen. Die Flotte besteht aus vier Boeing 737-700 und 27 Boeing 737-800. Für die Langstrecke werden Flugzeuge anderer Fluggesellschaften angemietet. Das Unternehmen versieht seine Flugzeuge häufig mit Sonderlackierungen. Die Abfertigung am Flughafen Düsseldorf erfolgt am Terminal B und am Terminal C.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 123 Durchschnitt: 2.5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*