Air Berlin am Flughafen Düsseldorf

airport-406378_1280Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft, die Air Berlin, ist am Flughafen Düsseldorf fest etabliert. Die Flotte vereint 130 Flugzeuge. Darunter sind der Airbus, die Boing, der Bombardier Dash 8Q-400 und die Saab. Bis Ende 2016 beabsichtigt das Unternehmen eine komplette Umstellung auf A 320 Airbusse. Unter dem offiziellen Code AB starten die Maschinen von Terminal B und Terminal C.

Die attraktive Lounge am Flughafen Düsseldorf befindet sich nahe dem Terminal C. Den Gästen werden hier zwischen 06.00 Uhr und 22.00Uhr Snacks, Getränke, Zeitschriften, kostenfreies WLAN oder TV-Entertainment geboten. Der Late Night Check-in und ein Web Check-in mit interaktivem Sitzplan sind weitere Serviceleistungen. Als erste Fluggesellschaft entwickelte Air Berlin eine progressive WebApp.

1978 gründete der Amerikaner Kim Lundgren die Air Berlin Inc. als Charterfluggesellschaft mit Sitz in Miami, heute in Berlin. 2006 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft nach britischem Recht (PLC & Co.KG) umgewandelt und startete ihren Börsengang. Seit 2008 führt das Unternehmen offiziell den Schriftzug: airberlin in seinem Logo.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 2 Durchschnitt: 2]

1 Antwort

  1. Maria Weiser sagt:

    Wir bitten Sie diese E-Mail weiterzuleiten an die Chef de cabine des Fluges AB 8630 von GWT
    Westerland nach ZRH Zürich am 29. 04.2017 um 11.10, leider wissen wir ihren Namen nicht
    Vielen Dank für Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Kennzeichnung und Weiterleitung unserer Koffer. Dank Ihrer Hilfe haben wir das Gepäck anstandslos und pünktlich zuhause er-
    halten
    Mit den besten Grüssen, Maria und Clemens Weiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*