Transavia am Flughafen Berlin-Tegel

Achtung: Transavia fliegt nur ab Berlin-Schönefeld!

Flughafen Berlin-Schönefeld: Kurzinfo Transavia

CheckIn TerminalTerminal A
Vorabend CheckInNicht möglich (Nur Online-Checkin)
Online CheckInjetzt einchecken
Flughafen Hotline+49 30 60911150
Hotline Airline01806-000747 (0,20 € pro Anruf)

By U02bsa (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

By U02bsa (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Die Fluggesellschaft Transavia (HV) wurde 1965 in den Niederlanden gegründet und hat ihren Sitz sowie ihre Heimatbasis in Amsterdam Schiphol. Bereits seit 2003 ist sie eine Tochtergesellschaft der niederländischen Gesellschaft KLM, die wiederum zur AIRFRANCE KLM-Gruppe gehört. Die Fluggesellschaft bietet hautsächlich Linienflüge innerhalb Europas an, wobei die Hauptreiseziele dabei in der Mittelmeerregion liegen. Neben Schiphol hat Transavia mit Rotterdam, Eindhoven und seit Ende 2015 mit München drei weitere Heimatstandorte zu bieten.

Die Fluggesellschaft hält eine junge und umweltfreundliche Flotte vor, die aus 56 Boeing-737-Maschinen besteht. Die größte Anzahl der Flüge wird mit der Boeing-737-800 bestritten.

Am Flughafen Berlin-Schönefeld finden Sie den Check-in Schalter im Terminal A. Sie haben die Möglichkeit den Online Check-in zu nutzen, wobei Sie Ihren Sitzplatz reservieren und Ihre Bordkarte zu Hause selbst ausdrucken können.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 3 Durchschnitt: 1.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*