Eurowings am Flughafen Belgrad

By Anna Zvereva from Tallinn, Estonia (Eurowings, D-AIZQ, Airbus A320-214) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Eurowings trägt den IATA-Code “EW” und ist eine deutsche Fluggesellschaft in der Rechtsform einer GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen entstand 1993 durch den Zusammenschluss zweier bis dahin selbständig tätiger Regionalfluggesellschaften. Seit 2011 ist die Deutsche Lufthansa alleinige Gesellschafterin des Unternehmens und verzahnte seitdem den Flugplan von Eurowings eng mit denen der anderen im Lufthansa-Konzern verbundenen Unternehmen. Mit zurzeit 107 Maschinen werden selbst Ziele in Europa, Afrika, Amerika und Asien angeflogen. Dank Codeshare-Abkommen mit anderen Fluglinien des Lufthansa-Verbundes und der Star Alliance kann aber dem Fluggast zusätzlich ein weltweites Streckennetz angeboten werden. Die Flotte der Airline setzt sich zurzeit aus Flugzeugen der Typen Airbus A 319, A 320, A 330, A 340, Boeing 737 und Bombardier DHC-8-400 zusammen.

Vom Flughafen Nikola Tesla der serbischen Hauptstadt Belgrad bietet Eurowings zurzeit Linienflüge nach Stuttgart an. Wie alle anderen Flüge der im Lufthansa-Konzern verbundenen Gesellschaften werden diese im Terminal 2 des Airports, der 2016 von knapp 5 Millionen Passagieren genutzt wurde, abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*