Wizz Air am Flughafen Alghero

[Public domain], via Wikimedia Commons

Die ungarische Billigfluglinie Wizz Air mit der Kennung W6 besteht bereits seit 2003, wurde in London/UK gegründet und hat ihren Sitz in Vecsés / Ungarn . Heute (Stand 08.2016) verfügt die Airline über 24 Basen. Mit einem Fluggastaufkommen von 24,6 Mio hat Wizz Air das Jahr 2016 abgeschlossen. 2015 arbeiteten 2200 Mitarbeiter für die Fluglinie. Zu den Destinationen, die von der Fluggesellschaft angesteuert werden und von denen Abflüge angeboten werden, gehört auch Alghero auf Sardinien.

Der Low-cost-Carrier verfügt über eine moderne Flotte aus den Airbus Modellen A320 (65 Stück) und A321 (12 Stück). Für die Zukunft sind bereits 110 Maschinen vom Typ A321neo bestellt.

Vom Flughafen Alghero auf Sardinien können die osteuropäischen Städte Budapest, Bukarest und Warschau erreicht werden. Aus diesen Städten gibt es auch Flüge nach Sardinien mit Wizz Air. Die Kennung der Airline auf dem Flughafen Alghero ist W6. Weitere Informationen gibt es unter http://www.aeroportodialghero.it/generale_en.asp?ID_CITTA=VA.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*