Eurowings am Flughafen Agadir

By ERIC SALARD from PARIS, FRANCE (D-AIZT BCN) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Eurowings ist eine Tochtergesellschaft der Lufthansa. Sowohl ihr Hauptsitz als auch ihr Heimatflughafen liegt in Düsseldorf. Selber ist sie die Muttergesellschaft von Eurowings Europe. Sie ist 1993 aus einem Zusammenschluss der NFD und der RFG hervorgegangen. Dieser Zusammenschluss wurde 2001 von der Lufthansa übernommen. Sie erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 171 Millionen Euro. Dabei beförderte sie 18,4 Millionen Fluggäste.

Die Fluggesellschaft hat den IATA-Code EW. Die Flugflotte besteht aus insgesamt 66 Maschinen. Alle wurden vom Luftfahrtunternehmen Airbus gebaut. Die Mehrheit der Passagierflugzeuge gehören mit 48 Maschinen zum Mittelstreckenflieger Airbus A320-200, weitere 11 zum Typ A319-100 und sieben Stück zur Modelreihe A330-200.

Die Maschinen von Eurowings fliegen auch den Flughafen von Agadir an. Der Airport Al Massira gehört zu den sechs internationalen Flughäfen von Marokko. Terminal 1 ist den Passagieren aller In- und Auslandsflügen vorbehalten. Das andere Terminal wird nur für Frachtflüge verwendet. Die Reise nach Marokko kann an den Flughäfen Düsseldorf oder München starten. Weitere Routen werden von Edingburgh und Rom angeboten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*