Flughafen Zadar

By (aeropagitica) [Public domain or Public domain], from Wikimedia Commons

Insbesondere wegen ihrer direkten Lage an der Adria ist die Hafenstadt Zadar in Kroatien bei vielen Reisenden sehr beliebt. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts machten viele Besucher Urlaub in dem Seebad. Neben einem gut ausgebauten Straßen- und Schienennetz verfügt die Stadt auch über Fährhäfen, die Verbindungen nach Italien anbieten, sowie über einen internationalen Verkehrsflughafen.

Der Flughafen Zadar (IATA-Code: ZAD) befindet sich etwa 7 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums. Er ist über die Autobahn A 1 in österlicher Richtung zu erreichen. Auf dem Flughafengelände gibt es mehr als 500 Parkplätze. Über 420 von ihnen stehen für private Fahrzeuge zur Verfügung. Auch Taxis oder Mietwagen können am Flughafen gechartert werden. Darüber hinaus verkehren zwischen Zadar Airport, altem Busbahnhof und Hafen regelmäßig Shuttlebusse. Deren Fahrzeiten sind auf die Ankunfts- und Abflugzeiten der verschiedenen Charter- und Linienflüge abgestimmt.

Der Flughafen Zadar verfügt über ein Terminal, das für allgemeine Charter- und Linienflüge genutzt wird, und über ein so genanntes VIP-Terminal, das für Privatjets und Businessflüge zur Verfügung steht. Am Terminal 1 verkehren die unterschiedlichsten Airlines. Zu ihnen zählen u. a.

– Lufthansa
– Ryanair
– EasyJet
– Flybe
– Croatia Airlines
– Vueling
– Skywork und
– Eurowings.

Jährlich werden bis zu 600.000 Passagiere abgefertigt, wobei die Tendenz stetig steigt. Vom Flughafen Zadar werden zahlreiche Ziele in Europa erreicht. So starten nationale Flüge u. a. nach Zagreb oder Pula. Im internationalen Bereich stehen Athen, Marseille, London, Zürich, Wien und Warschau ebenso auf dem Flugplan wie Mailand, Barcelona, Oslo oder Rom. Auch nach Deutschland werden Flüge angeboten. So starten verschiedene Airlines regelmäßig nach Berlin-Schönefeld (SXF), Düsseldorf (DUS), Frankfurt am Main (FRA) oder München (MUC). Aber auch kleinere Flughäfen wie Karlsruhe (FKB), Memmingen (FMM) oder Stuttgart (STR) werden angeflogen.

Im Flughafengebäude gibt es einen großen Duty Free Shop. Hier können Tabakwaren und Spirituosen sowie Schmuck und Modeartikel bekannter Modemarken zollfrei erworben werden. Ein Teil des Duty Free Shops widmet sich zudem den regionalen Produkten. Es wird eine breite Palette von Olivenölen, Weinen, Käse und Schinken aus Kroatien angeboten. Für das leibliche Wohl der Passagiere wird am Zadar Airport ebenso gesorgt. In Cafés und Restaurants werden den Gästen Kaffee, Kuchen und Snacks serviert. Im Servicebereich stehen zudem Bankfilialen für den Geldumtausch zur Verfügung.

Airlines am Flughafen Zadar

Ryanair am Flughafen Zadar

Ryanair am Flughafen Zadar

Im Süden Kroatiens, an der Dalmatinischen Küste, finden Sie die Hafenstadt Zadar . Aufgrund der Geschichte der Stadt, stark geprägt durch die Einflüsse der Römer und Venezianer, und nicht zuletzt wegen ihrer Lage an der Adria, ist sie ein beliebtes Reis...

Angebote am Flughafen Zadar

Hotels am Flughafen Zadar

Hotels am Flughafen Zadar

Der Airport Zadar ist ein kleiner, aber wichtiger internationaler Flughafen, der besonders in der Sommersaison stark frequentiert ist. Viele Urlauber erfreuen sich an der kroatischen Sonne und genießen ihren Urlaub. Leider kommt es im Urlaub aber ...
Mietwagen am Flughafen Zadar

Mietwagen am Flughafen Zadar

Wer die Adriaküste von Kroatien auf eigene Faust erkunden möchte, mietet sich vor Ort am besten ein Auto. Am Flughafen der südlichen Stadt Zadar gibt es zahlreiche nationale und internationale Mietwagen-Firmen wie z. B. Hertz, Sixt, AVIS & Bu...
Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*