TAP Air Portugal am Flughafen Wien

Die führende Fluggesellschaft Portugals wurde 1945 gegründet. Ihr Heimatflughafen ist Lissabon, gleichzeitig ihr Hauptdrehkreuz. 1948 trat TAP Air Portugal dem Luftverkehrsverband IATA bei, seit 2005 ist man Mitglied in der Star Alliance, zu der u. a. auch Austrian Airlines gehört. Gesellschaftsteile gehören dem Staat, 5% sind für Mitarbeiter reserviert, der Rest in der Hand von Investoren.

TAP Air Portugal betreibt über 70 Airbusse der Typen A319, A320, A330 und A340, weitere sind bestellt. Regionale und kürzere Strecken werden unter der Marke TAP Express von der Tochtergesellschaft Portugália Airlines mit 13 Flugzeugen vom Typ Embraer 190/195 bedient, ferner von der im fremden Besitz befindlichen White Airways mit 8 Turboprop-Maschinen vom Typ ATR 72.

Derzeit fliegt die portugiesische Fluggesellschaft zu mehr als 80 Zielen in Europa, Afrika, Nord- und Südamerika. Sie gilt als führender Anbieter für Flüge nach Brasilien und wurde mehrfach für ihren Service ausgezeichnet. Die Fluggesellschaft mit dem Zweiletter-Code TP wird am Flughafen Wien im Terminal 3 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*