Turkish Airlines am Flughafen Nürnberg

Turkish Airlines wurde 1933 gegründet. Der Sitz der Gesellschaft ist Istanbul; ihr IATA-Code lautet “TK”. Das Unternehmen ist Mitglied der “Star Alliance”. Aktuell fliegt die Airline über 300 verschiedene Ziele in 120 Staaten an. Diese verteilen sich auf Europa, Asien, Afrika und Amerika. Jährlich werden jeweils über 60 Millionen Fluggäste befördert. Hierfür stehen ca. 290 Maschinen der Typen Boeing 737 und 777 sowie Airbus A 319, 320, 321, 330 und 340 zur Verfügung. 167 zusätzliche Jets wurden bereits bestellt. Daneben werden weitere Flugzeuge nur für Zwecke der türkischen Regierung bzw. für das Tochterunternehmen Anadolujet genutzt.

Von Nürnberg aus werden Linienflüge nach Istanbul-Atatürk, dem Hauptdrehkreuz der Gesellschaft, durchgeführt. Der Albrecht Dürer Flughafen liegt im Norden der Stadt und ist gut in das örtliche Nahverkehrsnetz (mit eigener U-Bahnstation) integriert. Ebenso ist die Anbindung an das Autobahnnetz ideal. Für den Passagierverkehr steht ein Terminal mit zwei Abflug- sowie einem Ankunftsbereich zur Verfügung. Die Flüge der Turkish Airlines werden in der Abflughalle 2 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*