TUIfly am Flughafen Nürnberg

By Anna Zvereva from Tallinn, Estonia (TUIfly, D-ATUO, Boeing 737-8K5) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

By Anna Zvereva from Tallinn, Estonia (TUIfly, D-ATUO, Boeing 737-8K5) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

TUIfly ist eine deutsche Fluglinie mit Sitz in Langenhagen bei Hannover, wo sich auch der Heimatflughafen befindet. Das Flugunternehmen ist eine Tochtergesellschaft des Touristikunternehmens TUI Travel. Die Flüge sind mit dem internationalen IATA-Code X3 gekennzeichnet.

Das Unternehmen TUIfly wurde 2007 gegründet. Die Wurzeln der Fluggesellschaft aber reichen weit zurück. 1972 gründete die Hapag-Lloyd AG die Fluggesellschaft Hapag-Lloyd Flug. Einige Jahrzehnte später rief die TUI Travel die Fluggesellschaft Hapag-Lloyd Express ins Leben. Beide Gesellschaften hatten zwar ähnlich klingende Namen, waren aber voneinander unabhängige Unternehmen.

Wegen der engen Verflechtung von TUI Travel und der Hapag-Lloyd AG, wurden Urlaubsflüge für TUI Travel von beiden Fluggesellschaften durchgeführt. Im Sinne eines einheitlichen Marktauftrittes wurde zunächst Hapag-Lloyd Flug 2002 in Hapagfly umbenannt. 2007 wurden Hapagfly und Hapag-Lloyd Express in der TUIfly zusammengefasst.

Die Fluggesellschaft unterhält vier Boeing 737-700 und 27 Boeing 737-800. Für Ferndestinationen werden Langstreckenflugzeuge anderer Fluggesellschaften angemietet. Vom Flughafen Nürnberg werden überwiegend Destinationen im Mittelmeerraum angeflogen. Die Flüge werden in der Abflughalle 1 abgefertigt.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*