Ryanair am Flughafen Nürnberg

airport-746174_1280Die irische Fluggesellschaft Ryanair ist eine Billigfluglinie mit Sitz und Heimatflughafen in Dublin. Gegründet wurde das Unternehmen 1985 von Tom Ryan. Nach Passagierzahlen zählt das Unternehmen mit einem Passagieraufkommen von über 100 Millionen im Jahr 2015 als die größte Fluggesellschaft Europas. Die Flüge sind am IATA-Code FR erkennbar.

Das Unternehmen begann als Regionalfluggesellschaft mit Verbindungen zwischen der irischen Stadt Waterford und London-Gatwick. Geflogen wurde auf der Strecke mit einem Flugzeug vom Typ BAC 1-11. Ab 1993 übernahm der heutige Unternehmensleiter Michael O´Leary das defizitäre Unternehmen. Anders als Tom Ryan setzte O´Leary auf das Billigflugkonzept.

Hauptmarkt ist die Europäische Union, da durch die Deregulierung des Luftverkehrs in der EU ein großer Binnenmarkt im Luftverkehr entstand. Außerhalb der EU werden Ziele in der Schweiz, Norwegen, Montenegro, Israel und in Nordafrika angeflogen.

In Deutschland hat Ryanair zwölf Destinationen. Darunter befindet sich auch Nürnberg, wo die Flüge in der Abflughalle 1 abgefertigt werden. Die Flotte besteht aus 356 Boeing 737-800 und einer Boeing 737-700.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 19 Durchschnitt: 2.9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*